Minecrawl

Nach einem Umzug habe ich in der Garage meinen alten Commodore 128D gefunden und beschlossen mich mal wieder mit diesem Teil zu beschäftigen. In meiner Kindheit war dies mein erster Computer und auf diesem habe ich meine ersten digitalen Schritte gemacht und besonders das Programmieren gelernt. Der Commodore war die letzten 15-20 Jahre in der Garage (ich bin nicht 100% sicher, aber kann es auf diesen Zeitraum eingrenzen) und hat entsprechend viele Winter dort mitgemacht. Umso überraschter war ich als ich festgestellt habe das nahezu alle meine Disketten (vom Hersteller angegebene Lebenszeit: 10 Jahre bei guter Lagerung) einwandfrei funktionierten. Nur einen neuen Joystick musste ich kaufen.

Nachdem ich eine Weile in alten Spielen geschwelgt habe, wollte ich mich meinem alten Hobby wieder verschreiben: Das Programmieren. Um mal wieder einen Einstieg in Basic zu bekommen habe ich beschlossen ein kleines textbasiertes Rollenspiel zu schreiben. Viele Funkionen sind geplant, aber erstmal werde ich eine frühe (aber spielbare) Version veröffentlichen. Wenn alle Funktionen integriert sind werde ich eventuell eine DOS-Version davon implementieren (oder sogar eine Windows-Lauffähige Version).

Minecrawl alpha footage
Minecrawl alpha footage

Das Spiel heist Minecrawl und handelt von einem Spieler der sich durch Gegner in einer Mine arbeitet. Dazu kann er Söldner anheuern die ihn unterstützen.

Das D64-Image und der Quellcode für den Commodore 64 kann hier geladen werden. Der Quellcode kann nicht kommerziell frei benutzt werden. Bei Benutzung muss nur auf den Ursprung (diese Seite) hingewiesen werden.

Ich habe folgende Programme für die Entwicklung benutzt und danke deren Autoren: CBM .prg Studio, D64-Editor

Download Minecrawl version 0.1.0 (prg and d64 file)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.