Probleme mit dynamischen Link in WSL

Ich habe mir das Anniversary Update für Windows 10 installiert und mit diesen auch das WSL (die Linux-Integration).

Da ich natürlich die Befehle vorwiegend auf dem Windows Dateisystem ausführen möchte, dieses jedoch unter /mnt/c/ liegt wollte ich einen symbolischen Link auf mein Benutzerverzeichnis anlegen.

ln -s /mnt/c/Users/Jan/ winuser

wsl_dynamic_link

Dies hat den symbolischen Link angelegt und ich kann diesen auch betreten. Tue ich dies und zeige mir den Inhalt des Ordners an ist dieser auch korrekt. Ich kann jedoch keine Unterordner betreten. Ein cd in einen Unterordner wird als ausgeführt angezeigt, jedoch zeigt ein ls mir weiterhin den Parent-Ordner an. Man kann dabei auch Unterordner betreten die es gar nicht gibt. Noch habe ich leider keine Lösung ausser dynamisches Linking unter Windows nicht zu verwenden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.